VSV Hedendorf unterstützen die Lebenshilfe Buxtehude e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

am gestrigen Sonnabend, 2. April 2016, übergaben die VSV Hedendorf-Neukloster bei herrlichem Frühlingswetter zwei Klapptore und weitere Trainingsgeräte an die Lebenshilfe Buxtehude e.V. Anschließend fand ein rund einstündiges Trainingsspiel zwischen jungen Menschen mit körperlichen, geistigen oder auch psychischen Beeinträchtigungen und Vereinsmitgliedern der VSV Hedendorf-Neukloster auf dem Kunstrasenplatz an der Feldstraße statt.

Die Spende der Sportgeräte war nicht zuletzt das ausdrückliche Dankeschön der VSV an die Lebenshilfe Buxtehude e.V., die mit einer Fußball-Abordnung zum Gelingen des integrativen Fußball-Turniers am Tag des WM-Pokal-Besuchs im Sommer 2015 beigetragen hatten. Ein Teil des damaligen Erlöses sollte nun der Lebenshilfe zu Gute kommen.

 

Lebenshilfe und VSV Hedendorf-Neukloster würden sich über eine Berichterstattung freuen. Die Rechte der Fotos liegen bei Frau Hinrichs. Sehr gerne können Sie die Fotos verwenden, die einen Eindruck vermitteln sollen, dass wir einen tollen gemeinsamen Vormittag bei den VSV verbracht haben. Auf dem Gruppenfoto sind Lebenshilfe-Geschäftsführer Klaus Puschmann (hintere Reihe, 5. von links) und VSV-Präsident Lutz Becker (vordere Reihe, 1. von rechts) von Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Übergabetermins umringt.

 Herzlichen Dank, Ihr Thomas Butter